Home

 

 

Maniküre und Handkosmetik
 

 Hände - sie sind die Arbeitswerkzeuge die uns
die Natur mitgegeben hat. Sie sind täglich großen Belastungen ausgesetzt und unterliegen einem hohen Verschleiß. Aber Hände sind Ihre Visitenkarte! Abgebrochene Fingernägel, ungleiche Nägel, fransige Haut, spröde und raue Hände sind kein Aushängeschild. Unter Handkosmetik wird die Pflege der Haut verstanden. Die Hand ist kaum mit Fettgewebe unterpolstert und besitzt nur wenig Talgdrüsen. Somit ist die Hand sehr anfällig für Trockenheitsfältchen. Auf dem Handrücken hinterlässt das Alter früher Spuren als im Gesicht. UV-Strahlen und starke Kälte tun ihr übriges.
 
Deshalb sollten Sie sich eine Handpflege-Behandlung gönnen. Die Hände werden intensiv gepeelt, massiert und gepflegt. Eine solche Behandlung lässt sich auch gut
in eine Kosmetik oder Fußpflege integrieren bzw. mit einer Maniküre kombinieren.
Bei einer Maniküre werden die Nägel geformt, gepflegt und dekoriert. Regelmäßige Maniküre hilft Ihren Nägeln gesund zu werden oder zu bleiben bzw. immer gepflegt auszusehen. Außerdem ist es eine Alternative zu Kunstnägeln.  


erstellt: Wellnessinstitut "balance"
Impressum / Datenschutz