Home
Massagen

Die Massage ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Sie wirkt auf den ganzen Körper, einschließlich der Psyche. Sie hat ihren Ursprung im Osten Afrikas und Asiens. Die ersten Erwähnungen findet man bereits 2600 v.Chr. in China. In Verbindung mit ätherischen Ölen und Kräutern gibt es auch frühe Nachweise in der indischen Ayurveda. Über den griechischen Arzt Hippokrates gelangte die Massage nach Europa. Wichtig ist der Unterschied zwischen einer therapeutischen und einer Wellnessmassage. Ernste körperliche Beschwerden sollten immer in einer Physiotherapie behandelt werden. Eine Entspannungsmassage dagegen können Sie in meinem Kosmetikstudio genießen, begleitet von Musik zum Träumen, gemütlichem Kerzenschein und warmen Massageölen, gemischt mit ätherischen Düften. Eine Vielzahl von Massagearten erwarten Sie bei mir.

  • Gesichtsmassage

  • Schulter- Nacken-Massage

  • Rückenmassage

  • Handmassage, klassisch oder ayurvedisch

  • Fußmassage

  • Fußreflexzonenmassage

  • Ganzkörpermassage

  • Schröpfen
erstellt: Wellnessinstitut "balance"
Impressum / Datenschutz