Home
Visagistik
 
Die Ausbildung zum Visagisten ist eine professionelle Make up Schulung. Der Begriff Make up ist die aus dem Amerikanischen übernommene Bezeichnung für das effektvolle Zurechtmachen des Gesichts.
Sie sollten ruhig etwas mutiger werden, wenn es um die dekorative Gesichtsgestaltung geht. Das trifft besonders auf die Farbauswahl zu. Ein individuelles Make up unterstützt wesentlich Ihre Selbstsicherheit. Das Make up sollte so auffällig unauffällig sein, dass es sich der äußeren Erscheinung seiner Trägerin harmonisch einfügt. Das geschminkte Gesicht ist gegenüber dem nicht geschminkten also nur dann das attraktivere, wenn es gekonnt gestaltet wurde.
Die Kunst beim Make up liegt im richtigen Maße. Es muss sich dem Typ seiner Trägerin anpassen. Es muss der Frisur, der Kleidung und dem Anlass angepasst sein. Bevor Sie Ihr individuelles Make up finden können, sollten Sie mit mir einen kritischen Blick in den Spiegel werfen. Und noch eines ist zu bedenken: Ein Make up gelingt nur auf einer regelmäßig gepflegten Haut. Niemals darf das Make up anstelle der Hautpflege stehen, um vielleicht entstandene Mängel zu verstecken. Außerdem kennt das Make up keine Altersgrenzen. Es gehört zwar Sorgfalt und Mühe dazu, dafür hinterlassen Sie einen bleibenden und respektvollen Eindruck.
 
Also, nur Mut meine Damen! Lassen Sie sich von mir schminken. Sie werden sehen, welch Wunder sich im Spiegel auftut. Auch Frauen, die bereits Erfahrung mit ihrem Make up haben, staunten, als sie erkennen mussten, dass andere Farben oder Schminktechniken das Make up noch perfekter aussehen lassen.
 
erstellt: Wellnessinstitut "balance"
Impressum / Datenschutz